Informationen über bestätigte Coronafälle an unserer Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Kolleginnen und Kollegen,



die Corona Pandemie macht vor unserer Schule nicht Halt.

Bei einem Mitglied unserer Schulgemeinschaft im 6. Jahrgang (Klasse6h1) wurde am 08.09.2021 eine Corona-Virus Infektion festgestellt.

Die infizierte Schülerin hatte die Schule zuletzt am Montag, 06.09.21 besucht. Alle weiteren Mitschülerinnen und Mitschüler haben sich  in der Folge  mit Schnelltests getestet und hatten negative Testergebnisse.

Darüber hinaus ist  bei einer Lehrkraft am 08.09.2021 eine Coronainfektion bestätigt worden. Da die Lehrkraft alle Hygieneabstände deutlich eingehalten worden sind und durchgängig eine MNB getragen hat, sind b.a.W. keine weiteren Maßnahmen erforderlich.


Die weiteren Schritte werden in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt und dem Krisenstab des Landkreises Göttingen festgelegt.

Mit beiden ist die Schulleitung in beständigem Kontakt.

Sobald wir weitere Informationen für Sie haben, werden diese Ihnen über I-Serv und unsere Schulhomepage mitgeteilt.