„Stille Pause“

„Unsere größten Erlebnisse sind nicht die lautesten, sondern unsere stillsten Stunden“   (F.W Nietzsche)

In der „Stillen Pause“ haben die Kinder die Möglichkeit, in Ruhe zu entspannen, sich auszuruhen, sich hinzulegen und die Stille zu genießen.

Der „Raum der Stille“ kann von den Kindern mit Voranmeldung dienstags und mittwochs in den Pausen besucht werden.

Die Kinder erwartet dort bei ruhiger Musik ein Rückzugsort zum Kuscheln und innehalten.

Nach einer musikalischen Fantasiereise werden die Kinder an die Technik der progressiven Muskelentspannung herangeführt und erlernen kleine Yogaübungen.