> Förderplanung

Förderplanung ist gefordert – Aspekte von Diagnostik und Förderung

In diesem Modul setzen Sie sich mit zentralen Aspekten und Fragestellungen zum Thema Förderung und Diagnostik auseinander. Ideen zur konkreten und praktischen Umsetzung aus Sicht der Schulleitung werden bearbeitet, ohne fertige „Rezepte“ vorzugeben.

Dabei geht es um folgende Fragestellungen:

      • Welche Förderschwerpunkte gibt es eigentlich?
      • Wie soll ein Förderkonzept aussehen?
      • Was ist der Förderkreislauf?
      • Welche diagnostischen Verfahren im Bereich Emotionale-Soziale-Entwicklung gibt es?
      • Wie kann ein Förderplan gestaltet werden?

Was versteht man unter „Kooperative Förderplanung“?Wie werden diese Themen im Schulalltag umgesetzt?

=> Anmeldemöglichkeit zu dieser Qualifizierung (Link zum NiBiS)


Materialien für Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer
(passwortgeschützt)