> Führungshandeln

Führungshandeln – Update für die inklusive Schule

Erfahrene Schulleitungen haben bereits viele Höhen und Tiefen gemeistert. Erfolgreiches Führungshandeln kommt unter veränderten Bedingungen an neue Grenzen. Die Einführung der Inklusion bringt neue Herausforderungen im Führungsalltag mit sich, wie z. B. die Leitung von multiprofessionellen Teams, neuen Aspekten in der Elternarbeit und vieles mehr.

Um zukünftig noch klarer, fokussierter und entscheidungsfähiger zu sein,

  • reflektieren Sie in diesem Modul ihr Führungsverhalten und justieren es für die Steuerung von Veränderungsprozessen nach
  • reflektieren Sie ihren eigenen Begriff von Professionalität und dem beruflichen Selbstverständnis und vertiefen ihre Selbststeuerungskompetenz
  • vertiefen und erproben Sie den Umgang mit Werkzeugen zu Kommunikation und Moderation im Führungsprozess
  • erweitern Sie ihre Beratungskompetenz in non-direktiven Verfahren

=> Anmeldemöglichkeit zu dieser Qualifizierung (Link zum NiBiS)


Materialien für Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer
(passwortgeschützt)