> Schulmanagement

Schulmanagement in der inklusiven Schule –
Prozesse initiieren, gestalten und am Laufen halten

Mit der Einführung der inklusiven Schule ergeben sich neue Handlungsfelder für Schulleitungsmitglieder, andere erscheinen in einem neuen Licht. In der Veranstaltung beleuchten Sie mögliche Ansatzpunkte für die Schulentwicklung und erhalten konkrete Anregungen für die Umsetzung in Ihrer Schule. Sie haben Gelegenheit, an einem dieser Handlungsfelder zu arbeiten, einen Plan für die Entwicklung Ihrer Schule zu erarbeiten und – wenn Sie mögen – eine mögliche Inszenierung zu erproben.

In dieser Veranstaltung geht es um die folgenden Handlungsfelder:

  • Räume in der inklusiven Schule gestalten
  • das Schulleben im neuen Takt – äußere, innere und individuelle Rhythmisierung
  • gute Bedingungen für Zusammenarbeit schaffen – wer macht was in der inklusiven Schule?
  • Eltern als Partner in der inklusiven Schule

=> Anmeldemöglichkeit zu dieser Qualifizierung (Link zum NiBiS)


Materialien für Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer
(passwortgeschützt)