Der Tiergarten in Hannover (1918)

Kurzbeschreibung

Der Film zeigt wahrscheinlich im Sommer 1918 entstandene Impressionen des Tiergartens, u.a. Aufnahmen am Rande der Hans-Sachs-Spiele, mit denen für die „Ludenforffspende“ für Kranke und Kriegsversehrte geworben wurde. Der Schwerpunkt des möglicherweise nur fragmentarisch erhaltenen Films liegt auf den Tieraufnahmen.

Filmographische Angaben:

Der Tiergarten in Hannover. Naturaufnahme der Deutschen Lichtbild-Gesellschaft E.V. Berlin
Produktion: Deutsche Lichtbild-Gesellschaft e.V., Berlin / Deulig-Film GmbH, Berlin
Ursprungslänge: 92 m (= ca. 3 Minuten) (Fragment?)
Internet-Video: http://www.filmportal.de/video/der-tiergarten-in-hannover
Anmerkung: Das Video weist aufgrund der zu lang stehenden Zwischentitel eine Lauflänge von 5:54 Min auf.


Einstellungsprotokoll

Das Einstellungsprotokoll bezieht sich auf die im Rahmen des EFG1914-Projektes digitalisierte und online veröffentlichte Fassung, die wegen verlängerter Zwischentitel im Vergleich mit dem Originalfilm wesentlich zu lang läuft.

Nr
Inhalt
Dauer
Gesamt-zeit
1 Vorspann-Titel: Der Tiergarten in Hannover. Naturaufnahme der Deutschen Lichtbild-Gesellschaft E.V. Berlin 0.21 0.00-0.21
2 Zwischentitel: Der Tiergarten bei Kirchrode in den Eilenrieder Forsten, über 100 ha groß, war früher ein Hofjagdgehege zur Züchtung von Damwild für die kurfürstliche, später königliche Tafel und ging 1903 durch Kauf von dem Staat auf die Stadt über 0.35 0.21-0.56
3 Frauen und Kinder spazieren im Tiergarten, im Hintergrund Tiergarten-Restaurant und Ratsweinkeller 0.21 0.56-1.17
4 Zwischentitel: Hans Sachs-Spiele beim Waldfest im Tiergarten zu Gunsten der Ludendorffspende 0.20 1.17-1.37
5 Ausschnitt einer tumultartigen Spielszene von kostümierten Darstellern, die von Publikum umstanden werden. Im Hintergrund ein Schild: „Hans Sachs Spiele“ 0.28 1.37-2.05
6 Kleine Mädchen, Frauen und Herren in Sonntagskleidern an einem kleinen Pavillon (Ausschank) 0.13 2.05-2.18
7 Zwischentitel: Flieger über dem Tiergarten während des Waldfestes 0.15 2.18-2.33
8 Flieger zieht vor eindrucksvoll modulierten Wolken über den Himmel 0.05 2.33-2.38
9 Die Kamera schenkt mit einem Flieger mit 0.17 2.38-2.55
10 Flieger am Himmel 0.06 2.55-3.01
11 Zwischentitel: Uralte Buchen, Kastanien und Eichen wechseln mit dunklen Fichtenbeständen. Dazwischen sich dehnende Wiesen erhöhen den malerischen Reiz des Landschaftsbildes 0.25 3.01-3.26
12 Spaziergänger auf einem Waldweg 0.11 3.26-3.37
13 Kleine Mädchen tanzen einen Reigen 0.08 3.37-3.45
14 Zwischentitel: Auf den Weihern des Tiergartens spielen wilde Enten 0.13 3.45-3.58
15 Aufsicht auf im Wasser schwimmende Enten 0.16 3.58-4.14
16 Zwischentitel: Rudel von Rehen, namentlich aber rote, schwarze und weiße Hirsche tummeln sich im Tiergarten in völliger Freiheit 0.31 4.14-4.45
17 Rehrudel auf einer Wiese 0.08 4.45-4.53
18 Gruppe von Rehen und weiße Ziege auf der Weide 0.11 4.53-5.04
19 Blick durch die Baumstämme eines Birkenwäldchens auf das Rehrudel 0.05 5.04-5.09
20 Schwenk über einen von Seerosen bedeckten Weiher, neben dem Rehe zunächst grasen und dann die Flucht ergreifen 0.20 5.09-5.29
21 Die Kamera schwenkt eine Gruppe Rehe aus nächster Nähe ab 0.13 5.29-5.42
22 Rehbeobachtung aus nächster Nähe 0.12 5.42-5.54
Hannover-Filme

Filmanfänge

  • Der Tiergarten in Hannover (1918)

Filme der 20er Jahre

Filme der 30er Jahre

Filme der 40er Jahre

Filme der 50er Jahre

Filme der 60er Jahre

Filme der 70er Jahre

Filme der 80er Jahre

Filme der 90er Jahre