Reden vor einer Wand (1994)

Kurzbeschreibung

Dokumentation über die Gestaltung einer Fabrikmauer in Hannovers Bertramstraße durch internationale Künstler. Eine Initiative von Prof. Siegfried Neuenhausen.

Filmographische Angaben:

Produzent: Rudolf Dornis
Länge: 10 Minuten
Format: 16mm

Sequenzprotokoll
Nr.
Inhalt
Länge
Zeit im Film
1
Schwarzbild; Ausschnitte eines Gemäldes von Gerd Winner (Stop, Caution, Look, Listen); Einblendung des Filmtitels, Produzenten; sprechende Person vor einer Wand eines Gebäudes geschmückt mit Gemälden, Plastiken (Fragezeichen, Hut, Schilder) (Ort: Bertamstraße); Kornbrennerei August Schmidt
1.14
0.00 – 1.14
2
Siegfried Neuenhausen kommt aus dem Gebäude „Kornbrennerei“, Künstler bei der Arbeit, im Hintergrund hält Neuenhausen eine Rede; Helga Schuchardt hält Rede, währenddessen wird gezeigt, wie die künstlerischen Werke an die Wand montiert werden, Timm Ulrichs installiert Kamera an die Wand; Bauarbeiten; Herbert Schmalstieg hält Rede, Applaus
7.16
1.14- 8.30
3
Einblendung der Namen der beteiligten Künstlerinnen und Künstler: Ulla Lauer (rote Plastik), Rüdiger Barharn (Gemälde mit Flugzeugen), Timm Ulrichs (Videokamerainstallation), Gerhard Merz (rotes Quadrat), Imi Knoebel, Felix Droese (Metallkonstruktion), Gerd Winner (Gemälde mit Aufschriften s.o. „Stop“ etc.), Jochen Gerz, C.O. Paeffgen (Fragezeichen, Halbmond), Siegfried Neuenhausen (Plastik: verschieden große, goldene Hüte), Rob Scholte (Munch´s Schrei-Bild), Johannes Brus (Fotografie auf Leinwand), Günther Ücker (Eisenplastik: Nagel), Richard Hamilton (Gemälde über Kuwait und Irak), Tony Cragg (mehrere Steinskulpturen), Astrid Klein (Gemälde); Einblendung von Produzenten, Mitarbeitern; Schwarzbild
1.12
8.30- 9.42
Hannover-Filme

Filmanfänge

Filme der 20er Jahre

Filme der 30er Jahre

Filme der 40er Jahre

Filme der 50er Jahre

Filme der 60er Jahre

Filme der 70er Jahre

Filme der 80er Jahre

Filme der 90er Jahre