Die Mörder sind unter uns (1946)

Als die junge Fotografin Susanne aus dem KZ zurückkehrt, findet sie in ihrer Wohnung den Chirurg Mertens vor, der mit übermäßigem Alkoholkonsum versucht, seine furchtbaren Erinnerungen zu verdrängen. Susanne hilft ihm, dass er wieder langsam zu sich findet. Dann begegnet Mertens seinem ehemaligen Hauptmann Brückner, der nun ein aalglatter Geschäftsmann ist. Mertens fordert Sühne für ein von Brückner befohlenes Massaker an Frauen, Kinder und Männern.

Weiterlesen

Hannover April 1945 – Flug über die zerstörte Stadt

Am 10. April wurde Hannover von amerikanischen Truppen fast kampflos eingenommen. Kurze Zeit später rückten britische Truppen nach und übernahmen die Stadt. Die in diesem Filmdokument vorliegende Luftaufnahme wurde von einem niedrig fliegenden britischen Flugzeug aus aufgenommen, kurz nach der Einnahme der Stadt, wie aus den englischen Texttafeln zu Beginn hervorgeht.

Weiterlesen