Klassenfahrt nach Bleicherode

Die Grundstufe der GE Abteilung war auf Klassenfahrt!

Die Jüngsten der Schule mussten im Juni gar nicht weit fahren, um für drei Tage dem Schulalltag zu entfliehen.

Mit dem Kleinbus ging es nach Bleicherode zur Burg Schneckenhengst. Dort konnten wir alleine für uns im „Waldhaus“ wohnen – klasse!

Da einige schon einmal hier waren und das Thema Ritter bereits kannten, haben wir diesmal etwas über Tiere gelernt. Wolf hat uns die Welt der Bienen gezeigt. In der Schauwabe konnten wir sie ungefährdet und ganz genau betrachten.

Außerdem waren wir noch Reiten, haben Bachflohkrebse gesucht, waren im Wald unterwegs, haben eine Spielolympiade gemacht und natürlich das tolle Essen genossen.

Einmal nicht selber abwaschen zu müssen war sehr schön!

Zwischen den Aktionen gab es genug Zeit um zu spielen, unser Klassenfahrtstagebuch zu gestalten und Musik zu hören.

Viel zu schnell ging es wieder zurück zur Schule und dann nach Hause. Wir freuen uns schon auf die Fahrt im nächsten Jahr.

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …