Home » Allgemein

Category Archives: Allgemein

Neueste Beiträge



Schulträger

Sportfest 2018

Am letzten Dienstag fand sich endlich Zeit, das diesjährige Sportfest stattfinden zu lassen.

Neu war in diesem Jahr das neben den „klassischen“ Disziplinen (Lauf, Wurf, Sprung) angebotene Rahmenprogramm. Während die Schülerinnen und Schüler auf ihren nächsten sportlichen Einsatz warteten, konnten sie an den Stationen Dosenwerfen, Kegelfussball oder Malen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Waren auch diese Stationen besetzt, wurde fleißig angefeuert oder sich an der ins Wittmunder Stadion „umgezogenen“ Cafeteria gestärkt.

Am Ende des Festes gab es eine weitere Erneuerung in Form einer „Dreibein-Staffel“, bei der die SportlerInnen sich die Beine miteinander verbinden mussten und im Team gegen andere Teams antraten. Auch hier kam es zu einer regen Beteiligung.

Insgesamt war es ein tolles Sportfest. Vielen Dank an alle SportlerInnen, HelferInnen und KollegenInnen.

Fotos folgen demnächst.

Graffiti der G5

Hier ein paar Eindrücke der Graffiti-Gestaltung der Klasse G5. Das Graffiti schmückt seit einiger Zeit eine Wand im 1. Stock des L-Traktes (Zwischen Computerraum und Trainingswohnung).  Eine tolle Arbeit!!!

 

 

Klassenfahrt nach Hamburg

Die Klassen L9 und H10 machten sich am Montagmorgen auf den Weg in die norddeutsche Metropole Hamburg. Direkt nach der Ankunft und den ersten Großstadteindrücken wurden im sehr zentral gelegenen Hotel die Zimmer bezogen und die näherer Umgebung erkundet. In den nächsten Tagen folgten tolle gemeinsame Unternehmungen wie der Besuch im Wachsfigurenmuseum, dem Miniatur-Wunderland, einem Spaßbad und dem lässigen Schippern auf der Elbe bei einer Lichterfahrt im Dunkeln. Abgerundet wurde die tolle Fahrt von einer Führung durch einen echten St.Pauli-Nachtwächter über die Reeperbahn und einem gemeinsamen Abschlussessen.

Am Donnerstag traten wir dann wieder unsere Rückreise nach Wittmund an.

 

 

Brennballturnier in Aurich

Am gestrigen Donnerstag machte sich eine topmotivierte Brennballmannschaft unserer Schule gemeinsam mit den Coaches Wüste und Dust auf den Weg nach Aurich-Ellernfeld.

Nachdem sich die SchülerInnen umgezogen hatten, wurde erstmal über die (ungewohnt) große Halle und die vielen Stationen gestaunt, die es im Brennballparcours zu überwinden galt. Genau dies schafften unsere SchülerInnen aber ausgezeichnet. Sie warfen, rannten, sprangen, krochen und kämpften vorbildlich, so dass die Coaches am Ende extrem stolz auf den Einsatz und die Bereitschaft der SpielerInnen waren.

Vielen Dank an alle Organisatoren! Es war uns eine Freude.

 

 

Fußballturnier in Großefehn

Letzten Donnerstag fuhr unsere Schulmannschaft begleitet von den beiden „Coaches“ Kamin und Dust zum Hallenturnier nach Großefehn.

Nachdem wir feststellen mussten, dass es in Großefehn aussieht wie in den Niederlanden, ging es in die Halle zum Aufwärmen.

In unserer Gruppe belegten wir im Turnierverlauf einen starken 3. Platz (die beiden vor uns Platzierten Großefehn I und Moordorf waren auch die jeweiligen Finalisten). Im Spiel um Platz 5 konnten wir uns in einem spannenden Match mit 2:1 nach Elfmeterschießen gegen Esens durchsetzen.

Es war ein super Tag mit einer tollen Truppe.

Danke nach Großefehn für die nette Orga und Bewirtung.

Hier ein paar Fotos:

 

Bowlingfahrt nach Schortens

Letzten Dienstag fuhren wir wie jedes Jahr zum Bowlingcenter nach Schortens. Anschliessend wurde vor Ort noch gemeinsam gegessen.

Parallel zur Bowlingtour wurde in der Schule Fasching gefeiert und viele SchülerInnen nutzten die Gelegenheit, sich ein lustiges Kostüm anzuziehen.

 

 

 

 

Robert von Zeppelin Fliegermuseum

Am heutigen Tag besuchten wir, die Klasse 9, das Fliegermuseum „Robert von Zeppelin“ in der Wittmunder Fußgängerzone. Der Museumsführer informierte uns reichhaltig über die Geschichte des Fliegens und verschiedener Transportmittel wie z.B das Zeppelin. Wir konnten eindrucksvolle Modelle aus früheren Zeiten besichtigen. Highlights waren u.A. die Hindenburg, ein original Schleudersitz und verschiedene Militärflieger.

Wir bedanken uns recht herzlich für die tolle Führung!

Adventsbasar 2017

Ein vorweihnachtlicher Duft aus Waffeln, Grillwürstchen, Punsch und Feuerqualm zog letzten Freitag durch unsere Schule: von 15-18 Uhr fand unser alljährlicher Adventsnachmittag statt, zu dem viele Eltern, Geschwister, ehemalige Kollegen oder Freunde der Schule erschienen. Es wurde gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammen gesessen, Theater geschaut, oder ein wenig an den vielen Ständen gestöbert, um noch eine Kleinigkeit für den Heiligabend (oder auch vorher) zu finden.

Vielen Dank an alle Helfer. Es war ein sehr schöner Nachmittag.

 

  

 

 

 

 

 

Neue Fahrräder

Am 16.November wurden in unserer Pausenhalle die neuen Räder der Schule den Schülerinnen und Schülern  vorgestellt. Vielen Dank an die Fahrrad-AG, die sich sehr um die Beschaffung gekümmert hat.

Nach den ersten Radtouren kamen die AG-Mitglieder begeistert wieder.

     

Neue Lehramtsanwärterin

Frau Alke Marken

Frau Marken kommt gebürtig aus Oldenburg.

Nach ihrem Studium an der Universität beginnt sie nun ab dem 1.8.2017 bei uns und an der Finkenburgschule ihren Vorbereitungsdienst. Frau Marken hat Sachunterricht als Unterrichtsfach. Die Fachrichtungen sind „Geistige Entwicklung“ und „Lernen“.

 

Anstehende Termine

  • 07.11. 16:00 – 19:00
    Elternsprechtag
  • 23.01.
    Zeugniskonferenzen LE
  • 30.01.
    Ausgabe Halbjahreszeugnisse
  • 27.06.
    Entlassfeier