FSJ – „Was ist das denn?“…

…“Geht das nur im Kindergarten?“

…“Bekommt man dafür Geld?“

Auf solche und ähnliche Fragen konnten die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen am 18. Februar 2019, Antworten bekommen.

Auf Einladung der Schulleitung bot eine Mitarbeiterin des ijgd (Internationale Jugendgemeinschaftsdienste) eine Informations- und Fragestunde zum Thema FSJ an. Insgesamt 27 Schülerinnen folgten ihren Ausführungen interessiert.

Wibke Heinrich, die vor etwa drei Jahren selbst über die ijgd ein FSJ absolvierte und dort seither ehrenamtlich im Bereich Öffentlichkeitsarbeit arbeitet, konnte alle Fragen beantworten und hilfreiche Informationen aus erster Hand geben.