„Klasse! Wir singen“ – Absage

Update:

11.03.2020, 12.45 Uhr

Sollten Sie Zuschauertickets erworben haben, können Sie versuchen, diese dort, wo Sie sie gekauft haben, zurückzugeben. Personen, die online Tickets erworben haben, erhalten vom Veranstalter eine Email mit Hinweisen zur Rückgabe.

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

„In Bremen werden ab dem 12. März für zwei Wochen alle Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern abgesagt. Es wurde eine Allgemeinverfügung erlassen, die ab sofort gilt. Das hat am Mittag der Bremer Senat entschieden. Damit folgt die Bremer Landesregierung den Empfehlungen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU).“ (butenunbinnen.de Stand: 10.03.2020)

Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronavirus können wir absolut die Bedenken der Eltern verstehen, die eine Teilnahme an dem für Samstag geplanten Liederfest als eine unnötige Gefährdungssituation einstufen.

Nach Rücksprache mit dem zuständigen Gesundheitsamt und der Senatspressestelle Bremen findet die geplante Veranstaltung „Klasse! Wir singen“ nicht statt. (Siehe auch senatspressestelle.bremen.de)

Sicherlich war die Vorfreude auf dieses Event groß, die Gesundheit geht in diesem Fall aber eindeutig vor.

Um jedoch die große Vorbereitung auf dieses Fest angemessen zu würdigen, werden wir noch in diesem Schuljahr ein hauseigenes Liederfest veranstalten. Hierzu bekommen alle eine Einladung.

Mit freundlichen Grüßen

Tina Lehmann & Marcel Hakkel

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.