Besuch des Heimatmuseums

Als Abschluss der Einheit „Getreide“ im Sachunterricht stand für die Kinder der 3c ein Besuch des Heimatmuseums auf dem Programm. Herr Meyer zeigte uns verschiedene Getreidesorten, alte Erntegeräte und animierte die Kinder durch kleine Zwischenfragen gekonnt zum Mitdenken. Ein Highlight war das eigenständige Mahlen von Mehl. Zwei 3. Klassen kommen in den nächsten Tagen noch vorbei und wir möchten uns schon jetzt bei Herrn Meyer bedanken, der uns – wie immer – mit viel Hingabe in längst vergangene Zeiten mitgenommen hat.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.