Forum am 24.08.2018

Am 24.08.2018 fand das erste Forum des neuen Schuljahres statt.

Zunächst begrüßte Frau Wohlgemuth alle und besonders die neuen Erstklässler. Sie erinnerte noch einmal an unser Leitbild: Gemeinsam lernen – Gemeinschaft zeigen.

Anschließend stellte sich Frau Antonschmidt als Beratungslehrerin vor. Sie ist Ansprechpartnerin bei Problemen, so wie alle Lehrerinnen und bietet außerdem eine regelmäßige Sprechstunde an, in der die Kinder zu ihr kommen können. 

Ebenfalls stellten sich die neuen Streitschlichter vor und sie erhielten von Frau Antonschmidt ihre Urkunden und ihren Dienstplan. 

Der neue Schülerrat, der von Frau Buhr und Frau Antonschmidt begleitet wird, stellte sich mit den neuen Schülerratssprechern ebenfalls vor.

Das Motto des Monats lautet: Stopp heißt Stopp! Wir halten uns an die Stopp-Hand.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.