Mathe im April

Liebe Eltern,

und noch eine Idee für die Zeit der Schulschließungen, die wir Ihnen gerne weitergeben:

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung hat die Aktion „Mathe im Advent (MIA)“ in Windeseile die MiASonderedition Mathe im April entwickelt. Für die Zeit der Schulschließungen und Ausgangsbeschränkungen will die Aktion damit Spaß mit Mathe verbreiten und gleichzeitig die mathematischen Fähigkeiten weiter trainieren. Die Webseite www.mathe-im-april.de ist seit letzter Woche online, die Anmeldung für alle kostenlos

Wie läuft Mathe im April ab?
Vom 6. April bis zum 24. April gibt es an jedem Werktag eine Aufgabengeschichte aus der Wichtelwelt von Mathe im Advent zum Spielen, Experimentieren und Entdecken. Es gibt zwei Kalender: für die Jahrgangsstufen 4-6 und 7-9 („Frühstarter“ ab 2. Kl., „Spätstarter“ bis 10. Kl.). Für die Beantwortung jeder Aufgabe hat man 2 Tage Zeit

Wer Lust hat, kann sich auf der Webseite unter „Schüler“ eigenständig anmelden, es werden keine Klassen angelegt. 

Viel Spaß beim Knobeln!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.