Wichtige erste Info zur Einschulung am Samstag (29.8.2020)

Wichtige erste Info zur Einschulung am Samstag (29.8.2020)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer neuen Erstklässler,

hier nun schon einmal zwei wichtige Informationen zur Einschulung:

Unsere Schule beginnt nach den Sommerferien im (eingeschränkten) Regelbetrieb, d.h. ein Klassenverband darf gemeinsam in einem Raum unterrichtet werden. Damit können Unterricht, die Betreuung in der 5. Stunde und der Ganztag im normalen zeitlichen Rahmen stattfinden. 

Am Samstag findet daher die Einschulung in 2 Gruppen statt.

Die rote Gruppe beginnt um 9.00 Uhr (Ende etwa 10.00 Uhr).

Die grüne Gruppe beginnt um 10.30 Uhr (Ende etwa 11.30 Uhr).

Die Farben erkennen Sie an den Plaketten zum Umhängen.

Der geplante Elternabend am Donnerstag 27.8.2020 wird NICHT stattfinden. 

Bringen Sie aber bitte das gesamte Material Ihres Kindes verpackt in einer Tüte am Donnerstag in der Zeit zwischen 8.30 Uhr und 15 Uhr in die Schule. Nutzen Sie dazu bitte nur den vorderen Haupteingang am Dehnenweg. Das Schulgebäude dürfen Sie leider nicht betreten. Die zwei Erstklasslehrerinnen Frau Ladwig-Kühme und Frau Loesch werden sich um das Material kümmern und haben noch eine Bitte: Legen Sie die gesamten Schulmaterialien beschriftet mit dem Namen Ihres Kindes in die Tüte. Alle Schnellhefter aus Pappe müssen bereits gefaltet und so beschriftet sein, dass beim Aufschlagen der Mappe das Blatt zuerst zu sehen ist, welches auch zuerst bearbeitet wurde. In jeden Schnellhefter heften Sie bitte eine Klarsichtfolie. 

Genaue Informationen zur Einschulungsfeier erhalten Sie Anfang nächster Woche. 

Noch eine wichtige Bitte schon heute:

Da wir alle Teilnehmer der Feier dokumentieren müssen, melden Sie sich bitte vorher an. Das können Sie telefonisch (05375/340) oder per Mail machen (schulleitung@aller-oker-schule.de). Wenn wir Ihre Adresse und Telefonnummer schon wissen, reichen uns Vor- und Nachnamen. Pro Kind sind 2 Teilnehmer erlaubt. Die Eintrittskarten müssen Sie am Samstag mitbringen.

Mit freundlichen Grüßen

M. Wohlgemuth, Schulleiterin

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.