Bernhardschule sammelt über 21 Millionen Schritte!

Die Schüler der Klassen 3 und 4 durften zum ersten Mal an dem tollen „Projekt step 2020“ teilnehmen. Ziel dieses Projektes ist, die Kinder zu mehr Bewegung im Alltag zu animieren. Fitnessarmbänder, die den Kindern kostenlos zur Verfügung gestellt wurden, messen die tägliche Schrittzahl jedes Kindes.

Ob joggen, spazieren, Fahrrad oder Inliner fahren – jede Bewegung zählt! Über den Zeitraum von ca. 3 Monaten haben alle fleißig Schritte gesammelt, sodass unsere Schule am Ende insgesamt über 21 Millionen Schritte geschafft hat!! Sieger der Bernhardschule ist die Klasse 4d mit über 8 Millionen Schritten! Als Belohnung für die tollen Leistungen gab es Urkunden und Medaillen.

Die Kinder dürfen die Fitnessarmbänder im Anschluss behalten und sich weiterhin mit anderen Schülern beim step Championship vergleichen, wenn sie Lust haben. Besonders in dieser Zeit, wenn Sportunterricht nicht wie geplant stattfinden kann, war die Teilnahme an diesem Projekt eine tolle Möglichkeit, die Kinder zu mehr Bewegung im Alltag zu motivieren!