Ein Einblick in den Corona-Alltag

Angesichts der momentanen Situation sind alle Beteiligten der Bernhardschule sehr bemüht, den Unterricht möglichst normal umzusetzen. Dazu gehört auch das Einhalten strenger Hygienevorschriften, die von Seiten der Schülerinnen und Schüler vorbildlich beachtet werden.

Die Klassenräume sind ebenfalls auf das Unterrichten in zwei täglich wechselnden Lerngruppen vorbereitet. Zwischen den Unterrichtsstunden kann die Pause auf dem Schulhof in abgetrennten Bereichen wahrgenommen werden.

Wir möchten uns noch einmal bei allen Eltern und Kindern für die produktive Zusammenarbeit bedanken.