Radfahrprüfung 2019

Auch dieses Jahr nahmen die 4. Klassen der Bernhardschule an der Radfahrprüfung teil.

Unterstützung bekam die Schule dabei durch die Polizei, die auf dem Schulhof einen Radfahrparcours aufbaute, der die Geschicklichkeit und die Fertigkeiten der Schülerinnen und Schüler auf dem Fahrrad testete.

Zudem fuhren die Schülerinnen und Schüler eine zuvor ausgewählte Prüfungstrecke innerhalb des Ortes, um ihr Können im öffentlichen Straßenverkehr zu beweisen. Konrolliert und überwacht wurde dieser Teil der Prüfung durch freiwillig helfende Eltern.

Die Bernhardschule bedankt sich auf diesem Wege noch einmal sehr herzlich für die freiwillige Unterstützung der Eltern und den engagierten Einsatz der Polizei.