„Schirmel und Oderich“ für die Bernhardschule Sögel

Sögel. Die Erstklässler der Bernhardschule Sögel freuen sich über das Buchgeschenk „Schirmel und Oderich“. Das Buch enthält sechs Geschichten für Leseanfänger über den Frosch Schirmel und seinen Freund den Raben Oderich. Im Mittelpunkt der Geschichten steht das Thema Freundschaft. Die Exemplare für die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen sowie passende Arbeitshilfen für die Lehrer sind Bestandteil eines Buchpakets, das vom Rotary Club Hümmling zu Sögel gespendet wurde. Zusätzlich waren 20 Exemplare für Schüler mit Migrationshintergrund als Lernhilfe für die deutsche Sprache im Paket. Aufgrund der aktuellen Situation konnte Clubmitglied Bernd Knipper die Buchspende in diesem Jahr nur „mit Abstand“ übergeben; ein Vorlesen entfiel. Die Schülerinnen und Schüler sowie die Schulleitung Silvia Schmit nebst Susanne Meyer-Dierkes freuten sich über die Spende des Rotary Club Hümmling zu Sögel. Knipper erklärt: „Ein Schwerpunkt der rotarischen Arbeit ist die Förderung von Bildung. Die jährliche Buchspende entspricht dem Projekt: Lesen Lernen – Leben Lernen.“

Foto: Samtgemeinde Sögel