Schule auf dem Bauernhof

Am 28.05.19 besuchten wir, die Klasse 2c, den Bauernhof Bruns in Waldhöfe.  Nachdem einige Mütter uns zum Hof gebracht hatten, konnten wir viel über den Beruf des Landwirtes und der Tierhaltung erfahren. Die Neugierde  war bei einigen Jungen geweckt und der ein oder andere hat hier seinen Traumberuf entdeckt.

Auf dem Hof Bruns gibt es viele Bullen, einige Schweine, zwei Ponys, Katzen und einen Hund. Zuerst durften wir die kleinen Bullen streicheln, die uns dann wiederum liebend gern die Hände schleckten. Einige Kinder liefen zwischendurch immer wieder zu den kleinen Bullen, um eine Maniküre für ihre Hände zu bekommen. 🙂

Die Futterherstellung und die Futterzusammensetzung wurden  von Frau und Herr Bruns sehr anschaulich erklärt. Durch Anschauen, Anfassen, Riechen und auch Schmecken (wer wollte) konnten wir unsere Sinne schärfen.

Wir frühstückten auf gemütlich zusammengestellten Strohballen, wo wir später auch noch Kuchen bekamen.

Ein rundum gelungener Vormittag!!!

Ein herzliches Dankeschön an Familie Bruns!!!