Schwimmtag der 3. und 4. Klassen

Leider musste der Schwimmtag verlegt werden, da das Wetter zu wechselhaft und kalt war. Am 6. und 7. Juli konnte er, zur Freude vieler Kinder, doch noch nachgeholt werden.

Schwimmtag im Freibad Edesbüttel

Nach einem Fußmarsch ging es dann sofort ins kühlende Nass. Es wurde getaucht, geplanscht und Wasserball gespielt.
Den Höhepunkt bildeten aber wieder die 50m-Schwimmprüfung für das Sportabzeichen, der Sprung vom Ein- oder Dreimeterbrett und die freie Schwimmzeit im tiefen Becken.

Einige Kinder waren leider an diesem Tag krank oder haben die Schwimmprüfung nicht bestanden. Für diesen Fall gibt es jetzt eine Frist bis zum 3. August, um den Nachweis der bestandenen Prüfung nachzureichen. Ohne Schwimmprüfung kann leider kein Sportabzeichen erworben werden.
Aber die Sommerferien bieten ja noch genug Möglichkeiten für das Üben oder einen Schwimmkurs.
P. Kleinschmidt