Archiv für den Monat: März 2019

Neuer Vorstand für den Förderverein

In der Jahreshauptversammlung am 27.03.2019 wurde die langjährige Vorstandsvorsitzende des Schulvördervereins verabschiedet. Frau Herrmann, die sich in über acht Jahren für die Schule engagierte, hat in diese Zeit viele Projekte für die Grundschule ermöglicht.

Der neue Vorstand wurde einstimmig gewählt. Frau Möhle wird neue Vorstandsvorsitzende.

Projekt „Müll“ mit der Firma Röthemeier

Anfang Februar führten drei Auszubildende der Firma Röthemeier ein Projekt zum Thema „Müll“ in der Grundschule Diepenau durch. Dabei besuchten sie die dritten und vierten Klassen. Frau Wallrafen und ihr Team erklärten den Schülern Hintergründe und besprachen Probleme hinsichtlich Müllvermeidung, Risiken und Umweltverschmutzung und fertigten Leinenbeutel für die Schüler und den Verkauf in der Firma Röthemeier an, um den Verbrauch an Plastiktüten zu senken.

Vorlesewettbewerb am 01.03.2019

Unsere dritten und vierten Klassen nahmen in diesem Jahr am Vorlesewettbewerb der Grundschule Diepenau teil. In den Klassen wurde in den letzten Wochen vorgelesen, um jeweils die vier besten Leser und Leserinnen (je zwei Mädchen und zwei Jungen) in jeder Klasse zu ermitteln. So traten in jeder Jahrgangsstufe vier Schülerinnen und vier Schüler gegeneinander an.

Spannend war der Wettkampf schon in der ersten Runde, dem Lesen des geübten Textes. Jedes Kind hatte sich die Mühe gemacht und eine besonders spannende oder lustige Textpassage ausgewählt. Die Leistungen waren toll, und so fiel es unserer Jury, bestehend aus Frau Braun, Frau Poser, Frau Stahlhut und Herrn Look, sehr schwer zu entscheiden, wer am besten vorgelesen hatte. In der zweiten Runde mussten die Schüler und Schülerinnen den ungeübten Text vortragen. Auch das gelang allen mit Bravour. So rang die Jury sehr lange um eine Entscheidung. Das Resultat waren zwei erste und zwei zweite Plätze in den dritten Klassen, aber – weil es in der Jahrgangsstufe 4 noch enger war-  zwei erste und vier zweite Plätze.

Wir gratulieren den Gewinnern und den Gewinnerinnen des diesjährigen Wettbewerbes.

Ihr habt fantastisch gelesen!!!

👏🏽📚📖