Aktion „Gute Fee“

Was ist eigentlich eine „Gute Fee“?

Das Projekt „Aktion Gute Fee“ im Landkreis Nienburg/Weser soll die gegenseitige Hilfe und Mitmenschlichkeit – vor allem für Kinder – insbesondere auf dem Weg zur Schule fördern.

Die gelbe Hand in Schaufenstern oder Türen weist Kinder auf öffentliche Orte hin, an denen sie Hilfe bekommen können.

Ein Pflaster, ein Glas Wasser, ein gutes Wort, ein wenig Mithilfe bei den kleinen Problemen des Alltags, das können Kinder bekommen, wo sie die gelbe Hand entdecken.

Das ist wirklich eine tolle Idee!