Besuch der Hundeschule

Jetzt konnten wir sie endlich bei uns begrüßen: Fine, Nala, Yva, Chuck und Günni mit ihren Hundeführerinnen. Am 04.05. freuten sich die Kinder der dritten Klassen über den Besuch der Hundeschule. Dieses Ereignis konnte nun endlich stattfinden, nachdem es durch Corona so lange aufgeschoben werden musste.

Die Hunde waren extrem freundlich und geduldig. Sie befinden sich in der Ausbildung zu Therapiehunden und sind den Umgang mit verschiedenen Menschen gewöhnt. In kleinen Gruppen wurde über Hundehaltung und -pflege gesprochen und ein liebevoller und freundlicher Kontakt zu den Vierbeinern war möglich. Es wurde gestreichelt, gebürstet und Tricks wurden gezeigt. Auch Leckerlies durften verteilt werden. Die Kinder waren total begeistert und haben eine Menge gelernt.