Projekt „Müll“ mit der Firma Röthemeier

Anfang Februar führten drei Auszubildende der Firma Röthemeier ein Projekt zum Thema „Müll“ in der Grundschule Diepenau durch. Dabei besuchten sie die dritten und vierten Klassen. Frau Wallrafen und ihr Team erklärten den Schülern Hintergründe und besprachen Probleme hinsichtlich Müllvermeidung, Risiken und Umweltverschmutzung und fertigten Leinenbeutel für die Schüler und den Verkauf in der Firma Röthemeier an, um den Verbrauch an Plastiktüten zu senken.