Sicherheitstag 2019

Am Sicherheitstag haben Feuerwehr und Rotes Kreuz wieder viel geboten, um den Kindern ihre Arbeit und die Bedeutung der Rettungsdienste näher zu bringen. 

Die Kinder waren begeistert.
In einem effektvollen Vortrag wurden verschiedene brennbare Materialien getestet und wichtige Sicherheitshinweise gegeben.
 
 
Die Kinder der 3. und 4. Klassen bekamen Einblicke über Maßnahmen zur Ersten Hilfe, während  die 1. und 2. Klassen bei der Demonstration des Rauchhauses über Gefahrenquellen im Haus informiert wurden.
Natürlich gab es auch wieder eine Alarmübung, bei der die Kinder zeigten, wie schnell und sicher sie die Schule verlassen können.
Die Fluchtwege und Hinweisschilder wurden von der Feuerwehr gewissenhaft überprüft.
Wie immer ein großer Gewinn.
 
Wir danken allen Beteiligten für ihre engagierte Mitarbeit.