Rosenmontag 2018

Einen außergewöhnlichen Schultag erlebten die Kinder unserer Schule mal wieder am Rosenmontag, der traditionell als eine große Party gefeiert wurden.

Nachdem alle Kostüme vorgestellt, die ersten Spiele gespielt worden waren und der erste Gang zum Büffet beendet war, fand wie auch in den vergangenen Jahren eine Polonäse statt, die in der Turnhalle endete.

Hier wurde dann zu stimmungsvollen Liedern geschunkelt und getanzt – DAS WAR SUPER!! Außerdem fand das traditionelle Schuhe-Suchen statt, bevor die Party in den Klassenräumen weiterging.

Durchs Programm führten Frau Müllender und Frau Otte. Für die Technik zeichnete Frau Frye verantwortlich – vielen herzlichen Dank an dieser Stelle.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Für Kinder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.