07.08.19 Klassenfahrt nach Wangerooge

Die Kinder der 4b erzählen von ihrer Klassenfahrt an die Nordsee:

Wir fahren nach Wangerooge!

Am 17.06.2019 sind wir um 10 Uhr mit dem Bus losgefahren. Dann sind wir um 13 Uhr in Harle angekommen. Wegen den Gezeiten Ebbe und Flut mussten wir bis 13.30 Uhr warten. Dann sind wir mit der Fähre nach Wangerooge losgefahren. Auf Wangerooge sind wir dann mit der Inselbahn zum Gutenbergheim (Schullandheim) gefahren. Im Gutenbergheim sind wir in unsere Zimmer gegangen. Jeder der 3a und 3b hat seinen Koffer ausgepackt. Am Dienstag haben wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt. Gruppe 1 ging zum Alten Leuchtturm und Gruppe 2 hat eine Wattwanderung gemacht. Mittwoch hat Gruppe 1 eine Wattwanderung gemacht. Abends sind wir über den Deich gelaufen. Donnerstag ist Gruppe 2 zum Alten Leuchtturm gelaufen. Bis nach ganz oben auf die Plattform sind das 149 Stufen. Im Leuchtturm ist ein Museum. Gruppe 1 ist im Inseldorf gewesen und Gruppe 2 ist dann dazugekommen. Dort haben wir Proviant für die Fahrt nach Osnabrück gekauft. Die Fahrt war ja schon am Freitag. Am Abend haben wir eine Disco gemacht. Am Freitag sind wir nach Osnabrück gefahren. In Osnabrück haben Eltern, Geschwister und Großeltern auf uns gewartet.

Unsere Klassenfahrt
 
Mit den Klassen 3a und 3b sind wir zuerst mit dem Bus, dann mit der Fähre nach Wangerooge gefahren. Wir haben alle im „Gutenbergheim“ gewohnt. Jeden Tag gab es einen Plan, auf dem draufstand, was wir an dem Tag machen sollten. In der Woche gab es zwei Gruppen – eine mit Frau Wendte und eine mit Frau Spoo-Keßling. In meiner Gruppe sind wir am Dienstag zum Leuchtturm gelaufen. Als wir oben waren, haben wir uns umgeschaut und danach konnten wir für eine halbe Stunde einkaufen. Am Mittwoch waren wir bei der Wattwanderung und haben viele verschiedene Tiere kennengelernt. Wir haben auch gelernt, dass das Watt an der Nordsee das größte Watt der Welt ist. Am nächsten Tag haben wir am Abend eine Disco veranstaltet. Das war voll cool! Wir haben da auch den Tanz für Frau Hins geübt. Am letzten Tag sind wir einen Weg zum Hafen gelaufen und waren nochmal kurz am Strand. Dann sind wir wieder mit der Fähre und dann mit dem Bus zurückgefahren. Es war eine sehr schöne Klassenfahrt.

Ela und Theo Lee

Das könnte Dich auch interessieren …