Info für die Schulanmeldung der fünften Klassen 2020/2021

Liebe Eltern,

hier finden Sie Informationen für die Anmeldungen.

Anmeldung der 5. Klassen für das Schuljahr 2020/2021

Die Anmeldungen für die fünften Klassen für das Schuljahr 2020/2021 kann für die nachfolgende Schulen von Montag, 4. Mai, bis Freitag, 15. Mai, per Post oder per E-Mail vorgenommen werden:

• Cäcilienschule (Gymnasium), Peterstraße 69, 26382 Wilhelmshaven, Telefon 04421-300480, E-Mail: schulbuero@caeci-whv.de, www.caecilienschule.de
• Förderzentrum Wilhelmshaven, Warthestraße 10, 26388 Wilhelmshaven, Telefon 04421-778280, E-Mail: foerderzentrum@wilhelmshaven.de, www.foerderzentrum-wilhelmshaven.jimdo-free.com
• Integrierte Gesamtschule, Friedenstraße 105-111, 26386 Wilhelmshaven, Telefon 04421-98190, E-Mail: info@igs-whv.de, www.igswhv.de
• Marion-Dönhoff-Schule (Oberschule), Nogatstraße 1, 26388 Wilhelmshaven, Telefon 04421-759590, E-Mail: mds@wilhelmshaven.de, www.mds-whv.de
• Neues Gymnasium Wilhelmshaven, Mühlenweg 63-65, 26384 Wilhelmshaven, Telefon 04421-164200, E-Mail: sekretariat@ngw-online.de, www.ngw-online.de
• Oberschule Franziskusschule, Mitscherlichstr. 32, 26382 Wilhelmshaven, Telefon 04421-778360, E-Mail: schulbuero@franziskusschule.de, www.franziskus-whv.de
• Oberschule Stadtmitte,          tom-Brok-Straße 15, 26386 Wilhelmshaven, Telefon 04421-164379 oder 164380, E-Mail: oberschule-stadtmitte@wilhelmshaven.de, www.obs-mitte.de

Folgende Unterlagen werden als Kopien an der jeweiligen Schule benötigt: Zeugnisse Klasse 3 und Halbjahreszeugnis der Klasse 4, Geburtsurkunde des Kindes (Stammbuch) – diese ist nicht nötig für die Anmeldung an der IGS, Personalausweis bzw. Anmeldebestätigung der Eltern, soweit vorhanden ein Impfpass/eine -bescheinigung gegen Masern und im Fall der Anmeldung am Förderzentrum Gutachten zur Feststellung des sonderpädagogischen Unterstützungsbedarfes. Soweit es möglich ist, ebenfalls das ausgefüllte Anmeldeformular der einzelnen Schulen mitsenden. Die Formulare sind auf der Internetseite der Schulen eingestellt.

Bei getrennt lebenden Erziehungsberechtigten sind die Unterschriften beider Erziehungsberechtigten notwendig. Falls dieses aktuell nicht möglich ist, ist eine formlose Erklärung beizufügen, dass der andere Erziehungsberechtigte einverstanden, aber nicht erreichbar ist. Bei Nichtannahme an der zunächst gewünschten Schule können die dann notwendig werdenden erneuten Anmeldungen ab Montag, 8. Juni, postalisch oder per E-Mail vorgenommen werden. Fragen und die Möglichkeit einer Einzelterminvergabe sind telefonisch oder per E-Mail an die jeweiligen Schulen zu richten.

Info: Pressemitteilung Stadt Wilhelmshaven.

Stand: 27.04.2020

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.