Bustraining der 1. Klassen

Bustraining mit Bruno, dem Bären

Die Woche startete für die Kinder der ersten Klassen mit einem Bustraining.

Herr Bockmann, Mitarbeiter der KVG Helmstedt zeigte den Kindern gleich zu Beginn anhand eines Verkehrskegels was passieren kann, wenn sie zu nah am Straßenrand stehen und ein Fahrzeug heranfährt.

Nach dem Besprechen des richtigen Verhaltens am und im Bus wurde auch die Sicherheit im Bus getestet. Bruno, der Bär saß zwischen den Kindern als der Bus eine kleine Runde durch Grasleben drehte  und der Busfahrer plötzlich eine Gefahrenbremsung machen musste. Bruno fiel vom Sitz herunter und die Kinder fanden schnell heraus warum. Im Gegensatz zu ihnen, hatte sich Bruno nicht festgehalten.

Am Ende konnte sich jedes Kind auf dem Fahrersitz davon überzeugen wie wichtig es ist beim Ausstieg hinter dem Bus entlang zu gehen, denn von dort oben konnten sie Bruno vor dem Bus nicht sehen.

Zum Abschied erhielt jedes Kind eine Urkunde sowie einen Kugelschreiber und einen Reflektorbären.

Wir möchten uns noch einmal herzlich bei Herrn Bockmann für das informative Bustraining und bei der KVG Helmstedt für die kleinen Präsente bedanken.

Jenny Lehmann