Home » Konzepte

Konzepte

Unser Leitbild

Das Leitbild der Grundschule Hahle beschreibt die inhaltlichen Schwerpunkte unserer Arbeit. 

Leitbild

Das ABC der GS Hahle

Im ABC der Grundschule Hahle finden Sie alphabetisch sortiert kurze Informationen zu den wichtigsten Themen.

ABC der Grundschule Hahle


Ganztagsschulkonzept

Eine veränderte Stundentafel in Kombination mit einer neuen Rhythmisierung kann nur an Schulen erfolgen, die auch nachmittags gemeinsam mit allen Schülern lernen. Die erhöhte Unterrichtsverpflichtung ermöglicht ein besonderes Fördern und Fordern aller Kinder! Fachliche Schwerpunkte können mit Zeit und Ressourcen belebt werden…

Teilgebundene Ganztagsschule

Schulregeln

Die Grundlage eines harmonischen und kooperativen Zusammenlebens sind ein gemeinsames Verständnis von Regeln…


Lernwerkstatt

Naturwissenschaften

Die LW-NAWI soll den Kindern eine eigenständige, aktiv- entdeckende, spielerische und materialgesteuerte Auseinandersetzung mit den Inhalten und deren Dokumentation ermöglichen.

Sie soll den Kindern zudem eine zunehmend zielgerichtete Auswahl von individuellen Arbeitsschwerpunkten ermöglichen und dadurch die individuell motivierte Lernentwicklung unterstützen.

Konzept NaWi-LWS

Lernwerkstatt Sprache

Die Lernwerkstatt Sprache soll den Kindern ermöglichen, interessengeleitet und selbstständig Inhalte aus allen sprachbezogenen Kompetenzbereichen zur freien Beschäftigung auszuwählen.
deren Dokumentation ermöglichen.
Im weiteren Verlauf soll die Lernwerkstatt Sprache Kindern eine zunehmend zielgerichtete Auswahl von individuellen Arbeitsschwerpunkten ermöglichen und dadurch die individuell motivierte Lernentwicklung unterstützen.


Lernwerkstatt Musik

Dieser Raum dient dem regulären Musikunterricht und den Kindern, die eine besondere Neigung haben, mit ihrer Stimme und Instrumenten zu beschäftigen. Im Rahmen der offenen Arbeitsgemeinschaften donnerstags morgens und am Nachmittag können die Kinder hier ihrern Neigungen nachgehen.

Bildungshausgarten

Der Bildungshaus-Garten ist in enger Kooperation mit Kindern, Eltern und dem pädagogischem Personal entstanden.  Eine Stunde die Woche verbringen die Kinder im Garten bzw. der dazugehörigen Lernwerkstatt Naturwissenschaften. Hier hat jeder Jahrgang ein eigenes Hochbeet, das von den Kindern und Lehrkräften gestaltet und gepflegt wird.


Verhalten bei Läusebefall ihrer Kindern

Laeusebefall

Der Schulverein der Grundschule Hahle betreibt auf dem Schulhof mit Hilfe des Kinderschutzbundes, der DOW und der Hansestadt Stade einen Verkehrsübungsplatz mit einem reichhaltigen Angebot an zwei-, drei- und vierrädrigen Fahrzeugen für Kinder.

Verkehrsübungsplatz


Unterrichtsbefreiung

Über die Beurlaubung von Schülern entscheidet…

Unterrichtsbefreiung

Bedingungen erfolgreicher Schulbesuch

Ein erfolgreicher Schulbesuch setzt voraus, dass Eltern, Schüler und Schule gleichermaßen Verantwortung übernehmen. Aus diesem Grund…

Bedingungen erfolgreicher Schulbesuch


Gremien – wer ist für was zuständig?

An einer Schule gibt es u.a. eine Gesamtkonferenz, Fachkonferenzen, einen Schulvorstand, Dienstbesprechungen, Schulleitung, Zeugniskonferenzen,  Klassenkonferenzen, Schülerrat…..

Gremien

Gesunde Ernährung

Kinder – gerade im Grundschulalter – sind ständig in Bewegung und vollbringen beim Lernen Höchstleistungen. Dabei verbrauchen sie jede Menge Energie. Die beste Grundlage für diesen Energiebedarf ist eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Manche Nahrungsmittel sind bei dauerhafter Zuführung jedoch auch schädlich…

Gesunde Ernährung


Klasseneinteilung

Die Kriterien der Klassenbildung an der Grundschule Hahle sind in Zusammenarbeit der Schulleitung sowie den Kindertagesstätten des Stadtteils (Hahler Weg, DRK und Kita im Bildungshaus) entwickelt worden.

Klasseneinteilung

Rückstellung vom Schulbesuch

Schulpflichtige Kinder, die körperlich, geistig oder in ihrem sozialen Verhalten nicht genügend entwickelt sind, um mit der Aussicht auf Erfolg am Unterricht der Grundschule teilzunehmen, können vom Schulbesuch um ein Jahr zurückgestellt werden. Kinder, die vom Unterricht zurückgestellt werden, haben den Anspruch auf ein zweites beitragsfreies Kindergartenjahr bis zum Eintritt in die Schule.

Rückstellung vom Schulbesuch


Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen

Mit Erziehungsmitteln oder Ordnungsmaßnahmen reagiert eine Schule auf Pflichtverletzungen von Schülerinnen und Schülern. Die gesetzliche Grundlage dafür bildet der §61 des Niedersächsischen Schulgesetzes.

Erziehungsmittel und Ordnungsmaßnahmen

Wem sage ich was? 

Für eine efektive Arbeit in der Grundschule ist es wichtig, dass Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und Schulleitung vertrauensvoll zusammenarbeiten. Konflikte, Missverständnisse und abwei- chende Meinungen treten unweigerlich auf und sollten zeitnah zur Sprache kommen, um durch die Klärung eine dauerhafte Beeinträchtigung des Arbeitsklimas zu verhindern.

Beschwerderegelung


Lern- und Übungszeit

In den LüZ werden die Schüler durch Lehrkräfte, Sonderpädagogen und Pädagogische Mitarbeiter betreut und unterstützt. In der LÜZ wird hauptsächlich in den Fächern Deutsch und Mathematik gearbeitet.

Konzept der Lern- und Übungszeit