Sankt Martin

Trotz Corona haben wir einen schönen Martinstag in der Schule gehabt. In den Klassen wurde die Geschichte des Sankt Martin besprochen, die Schülerinnen und Schüler haben ihre Laternen mit zur Schule gebracht und in den abgedunkelten Klassenräumen gab es kleine Laternenfeste. Wir haben die feierliche und besinnliche Stimmung in der Schule sehr genossen.

Gelbe Füße

Auch in diesem Jahr haben unsere neuen 1. Klassen Besuch von der Polizei bekommen. Gemeinsam wurden die Bushaltestelle und verschiedene Schulwegpunkte zu Fuß aufgesucht, um auf Gefahrenstellen aufmerksam zu machen. Die gelbe Füße, die dabei auf der Straße angefertigt wurden, markieren Stellen, an denen die Schülerinnen und Schüler anhalten sollen um sich einen Überblick über die Verkehrssituation zu machen, um anschließend die Straße zu überqueren.

Einschulung 2020

Auch in diesen besonderen Zeiten konnten wir zwei sehr schöne Einschulungsfeste feiern. Sie begannen mit einem Gottesdienst in der Holter Kirche, in dem die Kinder einen Erinnerungsstein mit Regenbogen geschenkt bekommen haben, danach ging es in unserer Grundschule weiter. Dort wurden die Eltern und die neuen Erstklässler von Frau Dickmännken begrüßt. Alle Klassen hatten kleine Videobotschaften aufgenommen, die gezeigt wurden. Unter anderem gab es den Karibu-Rap, Witze und einen Tanz, die auf der Leinwand in der Aula gezeigt wurden. Im Anschluss daran hatten die neuen Schülerinnen und Schüler mit Ihren Klassenlehrerinnen Frau große Pöhler und Frau Tebbe die erste Unterrichtsstunde in ihren Klassenräumen. Die Eltern haben in der Wartezeit, die wir normalerweise mit Kaffee und Kuchen versüßt hätten, eine Kreativaufgabe für das Erinnerungsheft der Kinder angefertigt. Danach gab es draußen auf der Tribüne noch die Gelegenheit für ein Klassenfoto und schon war der erste Schultag beendet. Wir freuen uns auf unsere neuen Erstklässler und wünschen Ihnen einen guten Start in die Schulzeit.

Verabschiedung von Frau Sandhaus, Frau Westerkamp, Paul und Frau Scheermann

Kurz vor den Sommerferien mussten wir uns schweren Herzens von den Lehrerinnen Frau Sandhaus und Frau Westerkamp verabschieden. Beide sind in den verdienten Ruhestand gegangen. Wir wünschen Ihnen alles Gute und danken ihnen von Herzen für ihre geleistete Arbeit an unserer Grundschule.

Auch ist unser Hausmeister Paul in den Ruhestand gegangen. Herzlich bedanken möchten wir uns für seinen Einsatz an der Grundschule Holte und wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

Nach ihrem freiwilligen sozialen Jahr an unserer Grundschule verabschieden wir uns auch von Viktoria Scheermann. Wir danken ihr für ihren tollen Einsatz und ihre Unterstützung in dieser besonderen Zeit und wünschen ihr alles Gute!

Verabschiedung der Klasse 4

Am 9.7.2020 haben wir uns von unserer 4. Klasse verabschiedet. Frau Westerkamp als Klassenlehrerin hatte einen bunten Nachmittag vorbereitet, an dem wir ein Erinnerungsbogen, ein T-Shirt und eine Leinwand mit den Handabdrücken aller Schülerinnen und Schüler gestaltet haben. Im Anschluss daran haben uns die Eltern in der Schule besucht und Frau Thünemann von der Pfarreiengemeinschaft Miteinander hat eine Abschieds- und Segensfeier mit uns gefeiert. Es war trotz aller Einschränkungen ein schöner Abschluss! Wir wünschen unseren 4. Klässlern alles erdenklich Gute für die Zukunft an den weiterführenden Schulen!