Kurzbericht zur Schulfahrt nach Otterndorf

Im vergangenen Monat waren wir mit allen Klassen auf großer Schulfahrt. Vom 09.04. bis 13.04.2018 ging es an die Elbmündung nach Otterndorf. Das Ziel war die Jugendherberge in der „grünen Stadt“ an der Nordsee.

Unsere Kinder der Eingangsstufe kamen dann am 11.04. dazu und wurden von den Dritt- und Viertklässlern freudig in Empfang genommen.

Auf dem Programm standen täglich verschiedene Ausflüge. So machten wir zahlreiche Spaziergänge an den Strand von Otterndorf, einen tollen Grillabend und als Höhepunkt eine geführte Wattwanderung, bei der die Kinder durchs kühle Nass wanderten und sich von der Tierwelt im Watt verzaubern ließen.

In unserer freien Zeit vergnügten wir uns auf dem Spielplatz oder schrieben in unser Reisetagebuch. Als Andenken an die tolle Klassenreise nahmen wir unsere selbstgeschliffenen Bernsteine mit nach Hause.

Ein Gedanke zu „Kurzbericht zur Schulfahrt nach Otterndorf“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.