Gewaltpräventions-Konzept

Die Grundschule Hüttenbusch möchte ein sicherer und geschützter Raum für Schülerinnen und Schüler sein. Voraussetzung für ein gewalt- und angstfreies, freundliches Miteinander ist ein Klima der Wertschätzung und Achtung.

Wir Erwachsenen in der Schule sind uns unserer Erziehungsaufgabe bewusst und wissen um die wichtige Vorbildfunktion gegenüber der Kinder – besonders das Sozialverhalten betreffend.

Daher sind wir bemüht, mit positiven Sprachvorbildern der weit verbreiteten verbalen Gewalt in der Alltagssprache der Schülerinnen und Schüler entgegenzuwirken.

Verbale und körperliche Gewalt werden an unserer Schule nicht geduldet!

Das vollständige Konzept können Sie hier nachlesen:
Gewaltpräventionskonzept_2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.