Schulschließung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen, bleibt unsere Schule auf Anweisung der Niedersächsischen Landesschulbehörde von Montag, den 16. März bis zum 18. April geschlossen! Somit ist der Wiederbeginn des Unterrichts für Montag, den 20. April 2020 geplant.

Notbetreuung für berechtigte Berufsgruppen

Für Kinder von Eltern, die zu dem unten genannten Personenkreis gehören, richten wir nötigenfalls eine Notbetreuung ein. Bitte setzen Sie sich dafür telefonisch direkt mit mir in Verbindung über das Schultelefon oder privat (siehe Elternbrief vom 13.03.2020).

Das Kultusministerium schreibt: „Für Beschäftige aus den Bereichen Pflege, Gesundheit, Medizin und öffentliche Sicherheit wie Polizei, Justiz, Rettungsdienste, Feuerwehr und Katastrophenschutz, sowie zur Aufrechterhaltung der Daseinsvorsorge soll eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler bis maximal Schuljahrgang 8 in Schulen angeboten werden.“

Absage aller außerschulischen Veranstaltungen

Mit der Rundverfügung Nr. 4 der Niedersächsischen Landesschulbehörde vom 13.03.2020 sind zudem „alle Schulfahrten und ähnliche Schulveranstaltungen bis Ende des Schuljahres  abzusagen; dazu zählen auch Schüleraustauschfahrten und Schullandheimaufenthalte. Auch unterrichtsbedingte Fahrten zu außerschulischen Lernorten sowie sämtliche Sportveranstaltungen sind erfasst.“

Für weitere aktuelle Informationen verfolgen Sie bitte die offiziellen Meldungen der Niedersächsischen Landesschulbehörde unter https://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/news/schulschliessungen-fragen-antworten-fuer-lehrkraefte-und-erzieheungsberechtigte bzw. auf unserer Homepage.

Maria Marckwardt

Schulleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.