Schrittweise Wiedereröffnung der Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

gestern hat unser Kultusminister, Herr Tonne, einige klare Mitteilungen zum Wiedereinstieg in den Unterricht gemacht.

Bei uns beginnt der Unterricht am Montag, den 04. Mai 2020, für die 4. Klasse. Ab dem 18. Mai 2020 kommt dann die dritte Klasse dazu. Geplant ist, dass die Eingangsstufe Ende Mai/Anfang Juni wieder den Schulunterricht aufnehmen soll. Genaueres dazu wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Bis die Schülerinnen und Schüler wieder in die Schule kommen, wird zu Hause gelernt, und zwar ab Mittwoch, den 22. April 2020, verbindlich. Die Empfehlung für die tägliche Lernzeit sind für Klasse 3 und 4 zwei Stunden, für die Eingangsstufe eineinhalb Stunden.

Wir werden für Montag, den 20. April, wieder für alle Klassen Material bereitstellen. Die bearbeiteten Pläne und Arbeitshefte sollen am Freitag, den 24. April, bis 13.00 Uhr zurückgegeben und gegen einen Zwischenplan getauscht werden. Neues Arbeitsmaterial gibt es dann wieder zu Anfang der darauffolgenden Woche, am Dienstag, den 28. April.

Dieses Schuljahr wird nicht wie gewohnt zu Ende gehen. Wir werden leider keine Klassenfahrten machen, es wird auch keine Tagesausflüge geben dürfen und auch kein Sommerfest und keine Abschlussfeier für die 4. Klasse.

Auch der Unterricht wird anders aussehen als bislang. Partner- und Gruppenarbeiten fallen weg. Es wird nur in den einzelnen Klassen/Jahrgängen gearbeitet und das auch nur in Halbgruppen an wechselnden Tagen. Es wird keine Sportstunden geben, für die 3. Klasse kein Schwimmen, unsere AGs können nicht stattfinden, der Musikunterricht fällt aus, ebenso wie unser gemeinsames Singen am Montagmorgen.

Das ist sehr traurig. Trotzdem werden wir alle uns die größte Mühe geben, dass ihr mit Freude in die Schule kommen werdet und hier viel Spaß, Abwechslung und spannende Lernerfahrungen haben werdet!

Eure Klassenlehrerinnen und euer Klassenlehrer werden euch noch genauere Informationen zu den einzelnen Klassen zusenden. Das waren jetzt erst einmal die wichtigsten für alle geltenden Informationen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte gerne telefonisch an uns.

Ich wünsche euch und Ihnen allen viel Geduld und unerschöpflich gute Laune, damit wir alle gut durch diese besondere Zeit kommen.

Herzliche Grüße,

Maria Marckwardt

Schulleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.