Feuerwehr rettet Schüler aus dem 1. Stock

Mit sensationellem Aufgebot führt die Feuerwehr Jaderberg, Jade und Bollenhagen am Donnerstag, den 28.09.2017 einen Probealarm durch. 41 Feuerwehrleute ließen es sich nicht nehmen in der Grundschule zu retten. Einige kennen die Schule ja noch aus der eigenen Schulzeit.

Sirenengeheul und Qualm auf der Galerie – das wirkte sehr echt. Die Kinder unserer Grundschule folgten trotz aller Aufregung hervorragend dem eingeübten Ablauf bei Feueralarm.

Alle waren erleichtert, als fast alle Klassen vollzählig auf dem Schotterplatz versammelt waren.

Nur in der Küche und im Computerraum warteten noch Kinder und Erwachsene auf die Rettung. Zum Glück war die Feuerwehr mit einem Hubrettungsfahrzeug mit Drehleiter aus Varel vor Ort. So gelang die Rettung durch die Fenster.

Es war ein großartiger Einsatz, der auf den Notfall bestens vorbereitete.