Sport- und Spielgerätespende des Fördervereins Reislingen e.V.

Sabine Hein und Karin Krüger überreichten den Schülerinnen und Schülern der Käferschule Reislingen Süd-West neue Bälle, Helme, Ellenbogen- und Knieschoner für die Pausenzeit. Diese Spielgeräte werden eigenverantwortlich von den dritten und vierten Klassen über den sogenannten Buddydienst übergeben. Das Projekt Buddy wird von Frau Görner und Herrn Rokus betreut. Die Kinder gehen sehr verantwortlich mit den Spielgeräten um und achten darauf, dass alles ordnungsgemäß wieder zurückgebracht wird. Die Ellenbogen- und Knieschoner sowie die neuen Helme benötigen die Kinder für die Waveboards, mit denen sie in den Pausen und im Ganztag fahren dürfen. Diese wurden ebenfalls durch den Förderverein angeschafft. Zusätzlich gab es noch neue Basket- und Handbälle, Badmintonschläger und Scoopspiele für den Sportunterricht. Die Gesamtspende beläuft sich auf 1.400 € und die Kinder waren sehr begeistert darüber.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sport- und Spielgerätespende des Fördervereins Reislingen e.V.

!Respect in der Käferschule

Alle Klassen der Käferschule haben auch in diesem wieder am !Respect-Training teilgenommen. Die Klasse 1a wurde dabei von der Zeitung begleitet.

https://wordpress.nibis.de/gskaefer/files/Respect-1a.pdf

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für !Respect in der Käferschule

Selbstgestalteter Schulgarten in Neuhaus

Aus einem ersten kleinen Krokus wird ein Mini-Schulgarten!

Kinder der Käferschule Neuhaus sind in den großen Pausen und zum Teil in ihrer Freizeit selbstständig und motiviert bei der Arbeit.

Es sprießt und gedeiht…

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Selbstgestalteter Schulgarten in Neuhaus

Anmeldung Sommerferien 2019

Anmeldung

Infoschreiben

Teilnahmebedingungen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Anmeldung Sommerferien 2019

Einschulung 2020

Zeitlicher Ablauf der Einschulung 2020

  • Feststellung des Sprachstandes in den jeweiligen Kitas

Sommerferien 2019 (04.07.-14.08.2019)

  • Sprachförderung 1 Jahr vor der Einschulung ab August 2019
  • Schulärztliche Untersuchung, Termine durch das Gesundheitsamt
  • Elternbrief der Schule über Standortzuordnung der Schulanfänger 2020 (ca. Frühjahr 2020)

Osterferien 2020 (30.03.-14.04.2020)

  • Schulärztliche Untersuchung, Termine durch das Gesundheitsamt
  • Schulbesuchstag (Schnupperstunde) in Grundschule Käferschule – standortbezogen
  • Schulanfängerprojekte der Kitas, im letzten Kita-Jahr
  • 2. Elternabend für Schulanfänger 2020, Mitte Juni 2020, zentral für beide Standorte in Reislingen
  • Brief der Klassenlehrerin / Klasseneinteilung

Sommerferien 2020 (16.07.-26.08.2020)

  • Einschulung der Schulanfänger 2020, Samstag 29.08.2020 um 10:00 Uhr Sporthalle der Käferschule in Reislingen.
  • Einschulungsgottesdienst in der St. Markus Kirche in Alt-Reislingen

Schulreife

Körperliche Fähigkeiten

  • gesundheitlich stabil sein
  • gut sehen und hören können
  • Sicherheit in der Grobmotorik, vor allem  Spaß an der Bewegung: Krabbel, Laufen, Klettern, Springen, Balancieren, Wippen, Fahrrad- und Dreiradfahren, Schwimmen

–> fördert die Gesundheit, schulische Leistungen, Integration in das soziale Umfeld

Altersangemessene Feinmotorik:

vor allem Beweglichkeit in der Hand: schneiden, binden, halten , essen, falten, malen, matschen, kneten

Geistige Fähigkeiten

  • Sprache verstehen und sprechen
  • sich eine Zeit lang konzentrieren können
  • Zuhören können
  • Anweisungen verstehen und umsetzen können
  • Ausdauer haben
  • sich etwas merken und erinnern können
  • folgerichtig denken können
  • Zahlen, Mengen, Farben und Formen wahrnehmen und unterscheiden können

Emotionale und soziale Fähigkeiten

  • soziales Lernen fördert den Lernerfolg
  • zuversichtlich sein und Zutrauen haben
  • ausgeglichen sein
  • Kontakte und Freundschaften aufbauen können
  • prosoziales Verhalten zeigen: z. B. Teilen, Kooperieren, sich an das Umfeld anpassen können
  • gruppenfähig sein
  • eigene Bedürfnisse zurückstellen können
  • Frustration aushalten können
  • Absprachen, Regeln, Gebote beachten können
  • stabile positive Beziehungen zu Eltern, Großeltern, Erzieher, Lehrer,…
  • mit eigenen Emotionen und mit Emotionen anderer angemessen umgehen können

Die Gesamtpersönlichkeit eines Kindes entscheidet über die Schulfähigkeit des Kindes. Zum Wohle eines jeden Kindes müssen die Eltern mit der vorschulischen Einrichtung (Kita), dem Kinderarzt, dem Schularzt und der aufnehmenden Grundschule zusammenarbeiten.

Eine warme, von Zuneigung geprägte Erziehungshaltung aller in Kombination mit einem konsistenten und konsequenten elterlichen Verhalten unterstützt eine positive Entwicklung von Kindern.

Bei einer zu frühen Einschulung kann es zu Überforderungen des Kindes und zu großen Problemen und Schwierigkeiten im Elternhaus kommen.

Auf einen guten Schulstart kommt es an.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einschulung 2020

Fahrplanänderungen der WVG ab dem 24. April 2019

Ab dem 24. April 2019 werden einige Fahrpläne des Buslinien der WVG geändert.

Sie können sich unter folgendem Link nach Änderungen erkundigen:

https://www.wvg.de/unternehmen/presse-medien/meldungen/wvg-fahrplanaenderungen-zum-24-april-2019.html

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fahrplanänderungen der WVG ab dem 24. April 2019

Wir nehmen an der Fokusevaluation teil

Fokusevaluation 2018-2019

Im April 2018 hat sich bei uns an der Schule die Fokusevaluation angemeldet. Im Fokus der Beobachtungen steht der Unterricht. Hierbei wird man in einem Zeitraum von 18 Monaten durch ein Evaluationsteam des NLQ (Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung) begleitet.

Da wir uns im Schulprogramm die Säule „Leistung und Lernbereitschaft“ als einen Arbeitsschwerpunkt gesetzt haben, haben wir dies für die Fokusevaluation genutzt und das Fokusthema “Individualisiertes Lernen” gewählt.

Es wurden im Rahmen einer Dienstbesprechung in Zusammenarbeit mit der Unterrichtsentwicklungsberatung der Landesschulbehörde gemeinsam Arbeitsschwerpunkte herausgearbeitet, die gemeinsam mit dem Evaluationsteam und den Mitgliedern der Arbeitsgruppe im Rahmen einer Auftragsklärung konkreter benannt wurden. Daraus ergab sich ein bestimmtes unterrichtsbezogenes Entwicklungsziel.

In den nächsten Monaten wollen wir uns immer konkreter diesem Entwicklungsziel nähern.

Unterrichtsbezogenes Entwicklungsziel:

Das Kollegium der Käferschule entwickelt, erprobt und führt verbindlich schüleraktivierende Methoden ein, um in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht in allen Jahrgängen die Aufmerksamkeit zu steigern, damit die Verantwortung für das eigene Lernen zunehmend von den Schülerinnen und Schülern selbst übernommen wird.

Die Komplexität dieses Lernens (pädagogisches Grundverständnis und Zukunftsperspektive) schafft bei allen Beteiligten eine hohe Zufriedenheit und Akzeptanz.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wir nehmen an der Fokusevaluation teil

Anmeldung Osterferien 2019

Anmeldung Osterferienbetreuung GS 2019_NEU

Infoschreiben Osterferien_2019

Teilnahmebedingungen Osterferienbetreuung_2019

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Anmeldung Osterferien 2019

Anmeldeverfahren an den Wolfsburger Gymnasien

Presseinformation_Ablauf Anmeldeverfahren Wolfsburger Gymnasien_Januar 2019

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Anmeldeverfahren an den Wolfsburger Gymnasien

Klasse2000 mit der Klasse 1a

Stark und gesund mit Klasse2000

Klasse2000 ist das bundesweit größte Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung für die Grundschule. Wir beteiligen uns seit vielen Jahren und jetzt erneut im Schuljahr 2018/2019 an dem Programm, derzeit mit der Klasse 1a, Klassenlehrer M. Rokus.

Was lernen Kinder bei Klasse2000?

Die Kinder erforschen mit KLARO wie ihr Körper funktioniert und was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht. Die großen Themen von Klasse2000 sind:

  • Gesund essen & trinken
  • Bewegen & entspannen
  • Sich selbst mögen & Freunde haben
  • Probleme & Konflikte lösen
  • Kritisch denken & Nein sagen, z. B. bei Tabak und Alkohol

Wie funktioniert Klasse2000?

Das Unterrichtsprogramm begleitet die Kinder von Klasse 1 bis 4, pro Schuljahr finden ca. 15 Klasse2000-Stunden statt. Zwei bis drei Mal pro Schuljahr besuchen speziell geschulte Klasse2000-Gesundheitsförderer die Klassen und führen mit besonderen Experimenten und Spielen neue Themen ein, die die Lehrkräfte anschließend vertiefen. Die Kinder freuen sich sehr auf die Stunden mit unserer Gesundheitsförderin.

Wie wird das Programm finanziert?

Klasse2000 wird von einem gemeinnützigen Verein getragen und über Patenschaften finanziert (220 € pro Klasse und Schuljahr). Wir freuen uns sehr, dass unsere Paten, Lions Club Wolfsburg, den Kindern helfen, gesund aufzuwachsen. Vielen herzlichen Dank!

Aktuelle Informationen über Ziele, Themen, Wirkung und Verbreitung von Klasse2000: www.klasse2000.de

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Klasse2000 mit der Klasse 1a