Schuljahr 2017/2018

Verabschiedung der 4. Klassen

Am 26.06.2018 fand unsere schöne Abschiedsfeier für die 4. Klassen statt. In einem bunten Programm präsentierten alle Klassen einen Programmpunkt. Aber nicht nur unsere Viertklässler wurden verabschiedet, sonder auch eine unserer langjährigen pädagogischen Mitarbeiterinnen.

     

Am Ende der Verabschiedung gab es noch einmal gemeinsam den Schultanz und dann den lang erwarteten Sprung aus der Schule.

             

Sommerfrühstück

Lesetag

Projekttage und Tag der offenen Tür

Vom 23.05.2018 bis zum 25.05.2018 arbeiteten alle Kinder der Grundschule Liebenburg zum Thema Indianer. In verschiedenen Gruppen wurde zu den unterschiedlichsten indianischen Projekten gearbeitet.

Bilder aus den Projekten:

 

Tag der offenen Tür:

Spiel – und Sportfest

Am 18.05.2018 stand alles im Zeichen des Sports. Die Kinder zeigten ihr können beim Laufen, Springen und Werfen. Zum Auflocken zwischendurch gab es wieder viele Spielangebote auf dem Schulhof.

Ein Dank an die vielen Helfer und den Schulverein, der für das leibliche Wohl sorgte.

Wettkämpfe:

Spielstationen:

     

Siegerehrung:

Spaziergang durch Liebenburg

Die beiden ersten Klassen machten einen kleinen Unterrichtsgang durch Liebenburg. Dabei wurden Pflanzen und Bäume bestimmt. Abschließend wurde noch ein Lied in der evangelischen Kirche gesungen.

Laufabzeichen

Am 27.4.2018 liefen unsere Schülerinnen und Schüler um den Sportplatz. Viele Schülerinnen und Schüler schafften es 1 Stunde zu laufen. Alle Kinder zeigten eine super Leistungen und liefen unter dem Jubel einiger Eltern.

Frühlingsfrühstück

Kurz vor den Osterferien bereiteten einige Mütter wieder ein sehr abwechslungsreiches und leckeres Frühstück vor. Eröffnet wurde das gemeinsame Essen durch den Schulchor unter der Leitung von Frau König.

Besuch der Goslarschen Zeitung

Die 4a und 4b machten einen Ausflug zur Goslarschen Zeitung. Dort durften sie sich den ganzen Prozess der Zeitungsherstellung anschauen.

Besuch der Stadtbibliothek Salzgitter

Unser Besuch in der Stadtbibliothek Salzgitter-Bad am 8.3.2018

Das sagen die Kinder der Klasse 2b:

Fabio: Wir haben die ABC-Buchstaben gesucht und dann haben wir uns eine Geschichte angesehen und wir haben gefrühstückt und dann haben wir uns Bücher angeguckt.                                         

Collin: Mir hat das Dinobuch gefallen und die Geschichte. Mir hat nicht gefallen, dass ich das Dinobuch nicht behalten durfte.                                

Maja: Es war richtig lustig und es hat Spaßt gemacht. Wir haben die Buchstaben in gelb gesucht und dann gab es noch eine Führung durch die Bibliothek.                  

Mira: Ich fand es cool. Die Frau aus der Bücherei hat uns zuerst durch die Bücherei geführt. Dann haben alle das ABC-Spiel gespielt. Dann hat sie uns eine Geschichte erzählt und dann durften wir frühstücken.               

Leni: Ich fand es etwas langweilig, aber ich fand es auch cool. Und wir haben auch Buchstabensuchen gespielt und wir hatten Spaß. Der eine Buchstabe war sehr schwer zu finden, aber Phillip hat ihn gefunden und so war das Spiel gerettet.                               

Marc: Es war sehr toll, am meisten als wir Sachen gesucht haben. Hauptsache, man hat Spaß.

Pyer: Es war toll, sogar richtig toll. Diese Kippelstühle waren richtig toll und die Geschichte auch und ich habe mir „Gregs Tagebuch – Böse Falle“ ausgeliehen und das ist richtig cool!                     

Phillip: Unser Besuch war toll. Wir mussten Buchstaben finden. Dann mussten wir das ABC legen. Dann hat die Frau uns ein Buch vorgelesen. Dann durften wir Bücher ausleihen.                

Noah: Es gab da tolle Bücher, tolle DVDs, tolle CDs.                                      

Maja: Es war schön, mir hat es Spaß gemacht. Es war ein toller Ausflug. Es gab tolle Bücher und Hörbücher und DVDs.                               

Lio: Es war sehr toll. Das Spiel mit den Buchstaben hat Spaß gemacht. Es gibt so tolle Bücher, DVDs und CDs. Am Ende habe ich mir „Weltrekorde 2016“ ausgeliehen.                           

Laura: In der Stadtbibliothek musste man das ABC suchen. Das „i“ war zwischen einem gelben Buch und das „i“ war auch gelb.                    

Lina: Ich fand die Buchstabensuche toll und ich fand mein Buch toll.                    

Amelie: Mir hat es gefallen, als wir die Buchstaben gesucht haben und das Buch, das ich mir ausgesucht habe, ist gut.

Vorrunde Fußballturnier 2018

Am 27.2. fand in der Oberschule Liebenburg das Vorrundenturnier im Fußball statt. Unsere Mannschaft zeigte eine gute Leistung und konnte am Ende einen tollen 4. Platz holen.

    

Rosenmontag 2018

Wilde Tiere, Piraten, Hexen und vieles mehr sind in der Grundschule Liebenburg los. Hier einige Eindrücke von unserem Rosenmontag.

   

Brennballturnier

Weihnachtsfrühstück der 2b

Weihnachtsfeier

Am 20.12.2017 fand die Weihnachtsfeier der Schule statt. Alle Klassen und einige AGs bereiteten weihnachtliche Beiträge vor.

Keksebacken

Am 11.12.2017 duftete es wieder lecker in der Schule. Die Klasse 2b backte mit Unterstützung einiger Mütter Kekse.

Gesundes Frühstück

Wiedereinmal haben einige fleißige Eltern ein leckeres Frühstück zubereitet. Bevor die Kinder dieses genießen durften, wurden sie vom Schulchor eingestimmt.

Chorauftritt

Am 03.12.2017 hatte der Schulcor einen Auftritt beim Adventsmarkt von der Klinik Fontheim. Trotz schwieriger Witterungsverhältnisse sangen die Kinder unter der Leitung von Frau König und stimmten das Publikum in weihnachtliche Stimmung.

Adventsbasteln

Am 01.12.2017 wurde die Schule wieder weihnachtlicht geschmückt.

Kreativtag Künstler

Am 03.11.2017 gestallteten alle Klassen etwas zu einem ausgewählten Künstler.

Klasse 1 a und 1b erarbeiteten von „Claude Monet – Seerosen“

Klasse 2b zu Friedensreich Hundertwasser

 

Klasse 4b „Scherenschnitte nach Henri Matisse“

Ausflug zum Spielplatz Klasse 1

Am letzten Schultag vor den Herbstferien machten die beiden 1. Klassen einen Ausflug zum Spielplatz.

Theaterstück für Klasse 1 und 2

Einschulung

Am Samstag den 05.08.2017 war es wieder soweit 31 neue Schülerinnen und Schüler wurden in 2 Klassen eingeschult. Nach einigen einleitenden Worten unserer Schulleitung Frau Wortmann,spielten die aktuellen 4. Klassen führten ein Theaterstück vor. Danach war nun der Moment gekommen, auf den die ABC-Schützen gewartet hatten. Sie wurden gemeinsam mit ihren Klassenlehrkräften auf die Bühne geholt und gingen zu ihrer ersten Unterrichtsstunde.

Während dieser Zeit konnten die aufgeregten Eltern bei Kaffee und Kuchen warten. Das Buffet wurde wie in jedem Jahr von den Eltern der ehemlaigen ersten Klassen gestellt und die Ausgabe wurde durch die Unterstützung vom Schulverein durchgeführt.