Besuch beim Imker

Zum Abschluss des Bienenprojekts, bei dem sich die Klassen 2c und 2d eine Woche lang mit dem Thema „Die Honigbiene“ beschäftigten, besuchten die Schülerinnen und Schüler den Imker Wolfgang Koopmann in Lohne.
Die Kinder erfuhren nicht nur anhand von Schautafeln und des aufgebauten Handwerkszeugs des Imkers etwas über das Leben der Bienen im Bienenstock, sondern sie durften sich alles auch noch einmal ganz genau aus der Nähe anschauen.
Dazu wurden die Klassen mit Schutzhauben ausgestattet und konnten sich so (gut geschützt) die Waben aus nächster Nähe anschauen. Mit großer Begeisterung durften die Kinder abschließend beim Schleudern der Bienenwaben helfen, den Honig in Gläser abfüllen und diesen natürlich auch probieren. Doch nicht genug! Am Ende erhielt jedes Kind noch ein Malbuch mit interessanten Informationen zur Honigbiene sowie ein leckeres Honigbonbon.

Die Klassen 2c und 2d danken Herrn und Frau Koopmann für den tollen und interessanten Bienenvormittag!!

IMG_4574 IMG_4575 IMG_4629 IMG_4594  IMG_4598 IMG_4645 IMG_4592 IMG_4605 IMG_4655IMG_4656 IMG_4617IMG_4658 IMG_4663 IMG_4621  IMG_4666                      Klasse 2d                                                                      Klasse 2c