Schulschließung bis zum 17.04.2020

Laut Rundverfügung von 4/2020 der Niedersächsischen Landesschulbehörde ist aufgrund der durch das Corona-Virus bedingten Infektionslage die Erteilung von Unterricht landesweit untersagt! Der Unterricht fällt ersatzlos aus. Dies betrifft den Zeitraum von Montag, 16.3.2020 bis 17.4.2020. Die Kinder der Grundschule Melbeck besuchen den Unterricht wieder am 20.4.2020!

Eine Notbetreuung kann für Kinder bestimmter Berufsgruppen stattfinden.

Hierbei handelt es sich um eine Schutzmaßnahme nach Paragraph 28 Absatz 1 des Infektionsschutzgesetzes.

Lehrkräfte und Verwaltung sind ab Montag in der Schule.

Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.