Advent, Advent ein Lichtlein brennt

Sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen in der Schule freuten sich endlich die Räumlichkeiten in eine besinnliche und von Vorfreude geprägte Umgebung zu verwandeln. Denn es ist soweit: Weihnachten steht vor der Tür. Die Betreuungskinder der ersten und zweiten Klasse läuteten die Adventszeit mit dem Schmücken der Weihnachtsbäume im Eingangsbereich und in der Aula ein. Dank der Detailverliebtheit und Präzision der Schüler/innen begrüßen uns nun jeden Morgen schön geschmückte Weihnachtsbäume. Gekrönt wurden die Adventsvorbereitungen vom alljährlichen Adventsbasteln. Im Rahmen der dritten und vierten Stunde arbeitete jede Klasse an unterschiedlichen weihnachtlichen und winterlichen Projekten, z.B. an Vogelhäusern oder Tonanhängern. Alle waren mit Spaß und Freude dabei. Ebenfalls bedanken wir uns an dieser Stelle nochmal bei unserem engagierten Förderverein für die wunderbare Organisation und Durchführung.

     

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.