Ein Vormittag im Schulbiologiezentrum

Wie sieht eigentlich so ein Specht aus? Welche Arten gibt es? Was frisst er?  Mit diesen Fragen haben sich heute die Kinder der Klasse 1 beschäftigt.

Wir sind gleich um 8 Uhr an der Schule in Richtung Wildgatter losmarschiert. Zwischendurch wurde erzählt, beobachtet, Stöcker gesammelt und noch vieles mehr.

Im Schulbiologiezentrum haben wir dann besprochen, welche Arten Spechte es gibt und wie sie leben. Im Wald konnten einige Schüler auch einem Specht lauschen und ihn beobachten.

Text und Bild: Frau Kunold