Passend zum Thema „Apfel“ stellten die Klassen 1a und 1b selbst Apfelmus her

Gruppenweise wurden Äpfel kleingeschnitten und in großen Töpfen mit Orangen- Zitronensaft und Wasser vermengt. Als alles mehr und mehr zerkochte, wurden die groben Apfelstücke mit dem Pürierstab zerkleinert. Jeder half mit und trug zu einem tollen Ergebnis bei. Und wie es in einer Küche so ist, müssen die Köche ihr Produkt verkosten.

Mmmhhh, hat das geschmeckt!!!

Während der Apfelmusherstellung malten die Schüler Apfel Mandalas an und bastelten kleine Kastanienfiguren. Natürlich durfte auch das Singen des Apfelliedes nicht fehlen.

 

Ohne die großzügige Apfelspende konnte die Herstellung nicht gelingen. Einen großen Dank an unsere Spender!

Text und Bild: Frau Bernkurth