Projektwoche „Was unsere Hände können“ und Schulfest 2019

Von Dienstag bis Freitag hatten wir an der Schule Projektwoche.

Jeden Tag gab es unterschiedliche Projekte: es wurde gezaubert, Murmelbahnen gebaut, Kunst mit den Händen hergestellt, Handball gespielt, Musik gemacht und Wellness- Angebote gab es auch. Außerdem wurden Marionetten gebaut, Spielzeuge und Spiele hergestellt und Kinder in Erste Hilfe geschult.

Marionettenbau mit Frau Kunold

Handball mit Frau Herrmann

Erste Hilfe mit Frau Hagemann

Murmelbahnen bauen mit Frau Engelke

Wellness bei Frau Sickfeld

Spiele und Spielzeug herstellen bei Frau Herschel

Trommeln bei Herrn Börner

Kunst mit unseren Händen bei Frau Buitenduif

Zaubern bei Frau Rudolph

Zum Abschluss der Projektwoche fand am Freitag bei herrlichem Wetter ein Schulfest statt. Dabei wurde unser Hände- Projektlied gesungen, die Tanz- AG hat einen tollen Tanz präsentiert und die Trommelkinder haben gezeigt, was sie in ihrem Projekt gelernt haben. Außerdem wurde gezaubert und in der Mensa gab es ein tolles Buffet. In einigen Klassenraumen und im Eingangsbereich konnte bewundert werden, was in der Projektwoche gestaltet wurde.

Als bleibende Erinnerung an die Projektwoche wurde eine Leinwand mit den Händen gestaltet:

Das war ein schöner Abschluss der Projektwoche!

Text: Frau Kunold

Bilder: Frau Herrmann, Frau Hagemann, Frau Engelke, Frau Herschel, Frau Rudolph, Frau Kunold