Stadtführung Hille und Huck

Heute, am letzten Tag vor den Herbstferien, haben wir, die Klasse 4, eine Stadtführung durch das mitteralterliche Hildesheim gemacht. Dabei hat uns der Zwerg Huck viele spannende Geschichten aus dem Mittelalter erzählt und mit uns viele interessante Orte aufgesucht:

So waren wir beispielsweise auf dem Marktplatz und haben uns die Hildesheimer Elle angeschaut. Außerdem haben wir die Geschichte vom Apfeldieb gehört und uns den Pferdemarkt angeschaut. Vielen Dank an Frau Stache, die die Führung für uns organisiert hat!

Nach den Herbstferien wird das Thema Hildesheim im Mittelalter uns im Sachunterricht weiter beschäftigen.

Text und Bild: Frau Kunold