2017/18 Klassenfahrt nach Dornumersiel

Unsere Klassenfahrt

Im Mai 2018 waren die Klasse 3 und 4 der Grundschule Norddeich gemeinsam mit Ihren Lehrerinnen Frau Peter, Frau Straka und Frau Glave auf einer Klassenfahrt in Dornumersiel.

Nachdem wir uns in unserer Unterkunft am Montag häuslich eingerichtet hatten, ging es direkt los mit einer Wattwanderung. Am Abend wurden die im Watt gesammelten Lebewesen im Labor genau unter die Lupe genommen. Am zweiten Tag machten wir eine Chaos-Ralley im Nabu-Haus. Nach der Mittagsruhe ging es dann an den Strand. Am Abend wurden wir mit Experimenten überrascht.

Auf den Mittwoch freuten wir uns alle am meisten. An diesem Tag ging es bereits ganz früh los mit einem Kutter nach Langeoog. Auf der Hinfahrt sahen wir sogar Seehunde! Auf Langeoog ging es ganz vielen Kindern leider sehr schlecht. Sie litten unter sehr starkem Heuschnupfen! Am Abend musste ein Kind sogar abgeholt werden. Auf Langeoog waren wir auch etwas shoppen. Mit der bunten Inselbahn ging es dann wieder zurück zum Kutter. Auf der Rückfahrt wurde auf dem Kutter sogar das Netz ausgeworfen und wir haben Krebse, Quallen und Schollen gesehen. Nach dem Abendbrot gab es einen schönen Spieleabend.

Am Donnerstag stand morgens eine Salzwiesenerkundung auf dem Programm. Nach dem Mittagessen ging es dann für alle noch einmal an den Strand. Es war ein wirklich sehr heißer Tag und wir durften bis zu den Knien ins Wasser! An unserem letzten Abend haben wir noch ein kleines Feuerchen gemacht und Marshmallows geröstet.Am Freitag ging es dann leider wieder nach Hause.

So manchem von uns fiel der Abschied sehr schwer. Es war eine tolle Woche! Wir hatten die ganze Zeit über ein Bombenwetter und haben uns alle wirklich gut verstanden. Auch das Essen war super! Die Klassenfahrt hat uns alle richtig gut zusammengeschweißt!

Dieser Beitrag wurde unter Klasse Peter, Klasse Straka, SJ 2017/2018, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.