Plattdeutsch-Lesewettbewerb

Plattdeutsch-Lesewettbewerb 2017

In diesem Monat steht der Plattdeutsch-Lesewettbewerb des Altkreises Norden vor der Tür. Um bei dieser Veranstaltung dabei sein zu können, mussten unsere Teilnehmer erst einmal den Schulentscheid für sich gewinnen. Unsere Schüler tragen bereits seit mehreren Jahren den Text „De Kanarje“ vor, eine lustige Geschichte über eine alte Dame, deren Kanarienvogel entflogen ist. Alle Interessierten hatten fleißig geübt, doch am Ende war die Entscheidung gefallen:

Klasse 3                                       Klasse 4


1. Platz – Lina Habben             
1. Platz – Julia Uphoff
2. Platz – Tjarko Diekmann     2. Platz – Neela Ukena

Alle Teilnehmer bekamen eine Urkunde und die Klassensieger darüber hinaus noch eine kleine Aufmerksamkeit. Diese vier Schüler werden unsere Schule beim Wettbewerb am 24. Februar im Norder Ulrichsgymnasium vertreten. Für alle anderen heißt es an diesem Tag also: „Duum hollen!“

Wer selbst einmal das Plattdeutsch Lesen ausprobieren möchte, kann unseren Text hier nachlesen.

Unsere Schulsieger der Klassen 3 und 4

Nachtrag: beim Kreisentscheid am 24.02. belegte Julia Uphoff in ihrer Altersklasse den ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch! Beim Bezirksentscheid am 20. Mai in Wittmund wird sie gegen die anderen Kreissieger der vierten Klassen antreten. Neela, Lina und Tjarko erreichten jeweils dritte Plätze und werden Julia im Mai bestimmt die Daumen drücken.

Zum Pressebericht über den Plattdeutsch-Lesewettbewerb am Ulrichsgymnasium geht es hier.

Auch eine unserer ehemaligen Schülerinnen, Hedda Schmidt, wird im Mai in ihrer Altersklasse am Bezirksentscheid teilnehmen.

Zweiter Nachtrag: In Wittmund belegte unsere Julia einen guten dritten Platz und durfte am Abend ihren Text noch einmal vor großem Publikum vortragen. Beim Bezirksentscheid siegten vor allem die Kinder, die auch zu Hause viel Plattdeutsch sprechen. Bis zum nächsten Plattdeutsch-Lesewettbewerb wird Julia das wahrscheinlich nachholen.

 

Dieser Beitrag wurde unter SJ 2016/2017, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.