Verabschiedung unserer Schulsekretärin

Nach 20 Jahren im Dienst unserer Schule haben wir am 29. August unsere Sekretärin Uschi Remmers in den Ruhestand verabschiedet. In all der Zeit hat sie nicht nur die üblichen Sekretariatstätigkeiten erledigt, sondern hat uns mit Tee und Kaffee verwöhnt und stand allen mit Rat und Tat zur Seite.

Von Kindern und Erwachsenen wurde Uschi gleichermaßen geschätzt und entsprechend fiel der Abschied aus. Die ganze Schule hat für sie vor ihrem Büro getanzt, danach wurde sie durch ein Spalier von Schülern, Lehrern, Schulbegleitern und Pädagogischen Mitarbeiterinnen in die Aula zur Bühne geführt, wobei sie von jedem eine Blume entgegennehmen durfte. Dieser riesige Blumenstrauß füllte am Ende mehrere Eimer, weil Uschi sie einfach nicht alle halten konnte. Von einem eigens für sie geschmückten Stuhl aus konnte sie dann das Ständchen der Erwachsenen genießen und auch vom Förderverein gab es Geschenke. Schließlich und endlich ließ sie es sich nicht nehmen, uns ein letztes Mal zu bewirten. Im Lehrerzimmer gab es erst Kuchen und später alkoholfreien Sekt und Fischbrötchen, wie es sich für Norddeich gehört.

Liebe Uschi, du bist in 20 Jahren nicht einen Tag krank gewesen, also fang bitte jetzt nicht damit an. Genieße deinen Ruhestand und das Leben im Allgemeinen. Wir werden dich vermissen.

Dieser Beitrag wurde unter SJ 2019/2020, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.